SV-basarWeihnachtsbasar

am 30.11.2018

 

Seit vielen Jahren wird von der SV ein Weihnachtsbasar in der Adventszeit organisiert, so auch in diesem Jahr. Am 30.11.2018 duftete die gesamte Schule nach Gebäck, durch die Gänge schallte weihnachtliche Musik und unsere Schülerinnen und Schüler hatten kleine Basteleien, Kerzen, Gestecke und vieles mehr zum Verkauf anzubieten. In der Mensa konnte man in gemütlicher Atmosphäre Kaffee, Kuchen und musikalische Darbietungen unserer Schülerinnen und Schüler genießen und sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.

 

hier geht es zum Fotoalbum

Halloweenparty

am 30.10.2018

 

Nur einmal im Jahr gewähren wir Hexen, Vampiren und Geistern den Eintritt in unsere Schule: an Halloween. Dieses Schuljahr hatten unsere Schülerinnen und Schüler des 5. - 7. Jahrgangs am 30.10.2018 eine gruselige Party in der Mensa gefeiert. Mit Spielen wie z.B. Stopptanz, einem Kostümwettbewerb und guter Musik hatte jeder einen schauerlich-schönen Abend mit jeder Menge Spaß.

 

hier geht es zum Fotoalbum

SCHULE:KULTUR!

am 30.08.2018
 
SchuleKultur1
 
 
 
Die Drawehn-Schule bedankt sich ganz herzlich für die zweckgebundene Spende (600 €) der Kreissparkasse für die Unterstützung des SCHULE:KULTUR!-Projekts.
 
Auf dem Foto sind von links zu sehen: Ingalisa Krantz (Projektleitung), Carolin Serafin (Freie Bühne Wendland), Frau Winkler (Filialleitung Clenze der Kreissparkasse) und Maren Leitner (Didaktische Leitung).
 
 
 
 
 
 
Im Rahmen des Kooperationsprojekts Kulturelle Bildung & Schule, das durch KUBISCH 2018 finanziell gefördert worden war,
gibt es nun die Präsentation aller beteiligten Schulen: Hier geht's zum Link.
 
 
EJZ-Zeitungsbericht über Schule:Kultur! vom 05. September 2018:
 

Kultur in der Schule

An der Drawehnschule gibt es ein neues Theaterprojekt.
Die hiesige Sparkasse unterstützt die erste Projektwoche.

Clenze. "Theater, Theater", heißt es ab sofort für die Hauptschüler der siebten Klassen der Drawehnschule Clenze. Die Kooperative Gesamtschule hat sich für die zweite Staffel des Niedersächsischen Förderprogramms "Schule:Kultur!" qualifiziert. ... weiterlesen

Relief-Projekt "Augenblicke"

am 24.08.2018
 
 
relief1 relief2

Fotos: I. Krantz

Der Künstler Jürgen Stahmann aus Clenze mit vier von vierzehn Schülern, die während der Projekttage an dem Gemeinschaftskunstwerk "Augenblicke" gearbeitet haben. Die Schülerinnen und Schüler fertigten mehrere individuelle Tonkacheln, die dann zu einem Relief zusammengefügt wurden. Die kreative Arbeit fand ihren Platz in unserem ebenfalls während der Projekttage neu gestalteten Innenhof und bringt die Betrachter zum Schmunzeln und Staunen. Das Arbeiten mit Herrn Stahmann hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns auf eine Wiederholung und sagen herzlichen Dank!
 
 
 
 

Ein Luftbild der KGS Drawehn-Schule

luftbildkgsAls Abschiedsgeschenk machte uns unser langjähriger Kollege Klaus Hoppmann eine kleine Freude mit einem aktuellen Luftbild unserer Schule.

 

IMG 5606

 Time to say goodbye

Friedhelm Knüppel, Georg Haedge und Klaus Hoppmann werden am 26.06.2018 in den Ruhestand verabschiedet.

 

hier geht es zum Fotoalbum

 

 

EJZ-Zeitungsbericht über die Verabschiedung vom 29. Juni 2018:

Auch Lehrer verabschiedet

Für die Pädagogen Friedhelm Knueppel, Klaus Hoppmann und Georg Haedge
von der Drawehn-Schule beginnt der Ruhestand

Clenze. Sie hatten sich nicht so viele Vorführungen gewünscht, bekamen sie aber dennoch – als Zeichen der großen Wertschätzung durch das Kollegium. Zum Ende des Schuljahres wurden an der Drawehn-Schule in Clenze drei Realschullehrer verabschiedet: Friedhelm Knueppel, Klaus Hoppmann und Georg Haedge. ... weiterlesen

 

Projekttage 2018

18.06. - 20.06.2018

projektfootball projekttauchen projektjonglage

Kurz vor den Sommerferien, nachdem die Zeugniskonferenzen stattgefunden hatten, wurde an unserer Schule eine dreitägige Projektwoche veranstaltet, in der sich unsere Schülerinnen und Schüler fern ab vom Leistungsdruck in vielen unterschiedlichen Bereichen verwirklichen konnten. Es gab neben einem facettenreichen Angebot der Lehrkräfte (Kanutour, Lego-Roboter, Kochen, Kreatives Schreiben etc.) auch Angebote "externer Projektleiter" (hiesige Künstler, Vereine und Betriebe), beispielsweise einen Profi-Tauchkurs, einen Rugby- und Footballkurs, zwei Schauspielgruppen, Pilzwanderungen und auch einen Aquarellmalkurs. Auch die Elternvertreterinnen und -vertreter waren involviert und übernahmen engagiert organisatorische Aufgaben.

Fotoalben:

Der erste Projekttag

Der zweite Projekttag

Der dritte Projekttag