Big Band-Sound an der DSC

 

bb1Die Big Band-Arbeit hat an der Drawehn-Schule eine lange Tradition. Bereits seit dem Schuljahr 2000/2001 starten jährlich jeweils 25 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen aller Schulformen als neue „BigBandBeginners“. Über einen Zeitraum von 2 Jahren erlernen sie ein Big Band-Instrument und erhalten dazu qualitativ hochwertigen Unterricht. Aktuell werden die Schülerinnen und Schüler auf folgenden Instrumenten ausgebildet: Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium, Klarinette, Querflöte, E-Bass und Schlagzeug/Percussion.

Charakteristisch für die Ausbildung an der Drawehn-Schule ist, dass die Big Band-Schülerinnen und -Schüler sowohl in den Instrumentenkleingruppen als auch zusammen in der Gesamtprobe unterrichtet werden. In einer weiteren, dritten wöchentlichen Musikstunde werden den BigBandBeginners von ihren Musiklehrkräften die notwendigen musiktheoretischen Kenntnisse vermittelt.

Wenn die Schülerinnen und Schüler nach den ersten 2 Jahren weiterhin Freude am Musizieren in der Big Band haben, steht ab Klasse 7 die Tür für eine Jahrgangsbigband bzw. die Schul-Big Band offen. Aktuell bestehen neben den BigBandBeginners der Jahrgänge 5 und 6 und der großen Schul-Big Band der Klassenstufen 7-12 weitere Jahrgangsensembles in den Klassenstufen 7-9. Damit engagiert sich aktuell ca. jede(r) sechste Drawehn-Schüler(in) in einem Big Band-Ensemble.bb2

Neben den wöchentlichen Proben stehen Konzerte sowie gemeinsame Probenfahrten auf dem Programm. Im Ganztagsbereich unterstützen 6-7 ausgebildete Instrumentallehrkräfte stundenweise die Proben und Konzerte der Schul-Big Band und tragen so auch zu einer steten Steigerung des Spielniveaus bei.

Die musikalische Gesamtleitung der Big Band-Arbeit an der Drawehn-Schule liegt bei Herrn Matthias Helgert, dem Leiter des Fachbereichs für musisch-kulturelle Bildung, der selbstverständlich auch gern für weitere Informationen zur Big Band-Arbeit an der Drawehn-Schule zur Verfügung steht.

Jährlich findet außerdem  jeweils an einem Samstag im März bzw. April ein Tag der Offenen Tür statt (s. a. Terminplan), an dem schwerpunktmäßig auch über die Big Band-Arbeit an der Drawehn-Schule informiert wird.